Fast 250 Besucher waren sehr begeistert von den Dokumenten und Gegenstände, die von den ungefähr dreissig Mitgliedern ausgestellt waren.

Die Auswahl war extrem groß: Französische, ausländische und regionale Reiseführer, Reiseführer der Schlachtfelder des Ersten Weltkrieges und tausende von Strassenkarten. Daneben gab es Gegenstände aller Art: vom Bib Flaschenöffner bis zu Michelinspiele, eine bemerkenswerte Modellautosammlung, ein Stand zur Reiseführerrestauration, und schließlich die Möglichkeit die Webseiten des Vereins zu bewundern (letztere wird jetzt von einer... japanischen... Version versehen).

Diese « Treffen » werden eindeutig zur grossen jährlichen Versammlung aller Michelinfans und erlaubt es ihnen sich kennen zu lernen, Sachen zu tauschen und sich in gemütlicher Atmosphäre zu unterhalten.

Also, zögern Sie nicht sich gleich für.... « 7. Treffen von Bourges » ein zu schreiben. Das Treffen wird im 20. und 21. September 2008 stattfinden (Mitgliedschaft in der ACGCM obligatorisch).

Die Michelin-Sammler treffen sich jedes Jahr im Oktober in Bourges (Departement Cher) um sich -fern aller kommerzialisierten Veranstaltungen-über ihre Sammelleidenschaft zu unterhalten und Gegenstände in gemütlicher Runde zu tauschen...

Der Verein hat folgende Hauptziele: das gegenseitige Kennen lernen der Sammler (Mitgliederliste), ihnen Möglichkeiten zu bieten sich zu treffen (Tauschbörsen) und an Diskussionen teilzunehmen (Diskussionsforum im Internet) und schließlich, jegliche Informationen zu ihren Sammlungen zu erhalten (dreimonatliche Zeitschrift, Karten- und Reiseführerkataloge). Entdecken sie das "gemütliche Zusammensein" und finden sie dabei vielleicht den "Schatz", der in ihrer Sammlung noch fehlte.


Wir stehen Ihnen zur Verfügung um sie mit dem Verein bekannt zu machen und zwar mittels eines Informationspakets (ohne Verpflichtung dem Verein beizutreten) welches wir sie auf Anfrage gerne zuschicken.



Alles was den Namen Michelin trägt wird gesammelt ….
Unsere Mitglieder sammeln: französische und ausländische Führer, französische und ausländische Straßenkarten, die regionalen Reiseführer, die Michelinführer der Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs (
guides des champs de bataille), Anstecknadeln, Modellautos, Straßenschilder und vieles mehr (aber natürlich immer Michelin…)


Denis Rivière

Vorsitzender der A.C.G.C.M.